Erstellt am 09. April 2016, 05:14

Festival: Dritte Klangschmiede. Zu Konzerten mit Volksmusik, Klassik, Blasmusik, Folklore und einem Familienkonzert lädt die Klangschmiede in dritter Auflage.

Sponsor Andreas Aigner, Gastgeber Dietmar Wutzl vom Gasthaus zum Goldenen Hirschen, Josef Fuchsluger vom Brucknerorchester, Mittelschuldirektor Leo Lugmayr, Organisatorin Anneliese Fuchsluger, Kulturausschussobmann Andreas Hanger, Volksschuldirektor Thomas Seyrl, Musikpädagogin Marianne Schleifenlehner von der NÖ Mittelschule, Kapellmeister Christoph Fuchsluger und Musikobmann Johann Heigl (v.l.) stellten das Programm der Klangschmiede vor.  |  NOEN, Sebastian Reingruber
Der Erfolg stachelt an: Nach zwei bejubelten Klangschmiedezyklen holt Anneliese Fuchsluger in der ersten Maiwoche zu fünf neuen Veranstaltungen aus. „Erneut wollen wir ein buntes Programm bieten, das mit Interessantem für alle Musikfreunde aufwartet – und das auf hohem Niveau“, so Fuchsluger bei der Vorstellung des Festivals im FeRRUM.

Mit einem Volksmusikabend im Gasthaus zum Goldenen Hirschen legt man am 4. Mai los, wobei die Familienmusik Fuchsluger den Rahmen für hochkarätige Gäste wie Renate und Karin Linortner, Thomas Steinwender und Ulrich Permanschlager bietet.

Tags darauf folgt eine Schubertiade bei der Firma Spreitzer mit Profimusikern aus dem Brucknerorchester, bevor Julia Sitz, Philipp Jagschitz, Walter Sitz und Gerald Kiesewetter zum KIWI Ybbsitz zu einer musikalischen Reise um die Welt laden. Das Frühjahrskonzert des Musikvereins bietet in der Pfarrkirche große symphonische Blasmusik. Familienhöhepunkt ist am Muttertag Camille Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“ in der Mittelschule.

Klangschmiede

Mittwoch, 4. Mai: „Durch’s Jahr – durch’s Leb’n“, Gasthaus zum Goldenen Hirschen, Volksmusik mit Familienmusik Fuchsluger und Gästen, 20 Uhr

Donnerstag, 5. Mai: Schubertiade mit Matthias Helm (Bariton), Tobias Wögerer (Dirigent) und dem Ensemble Klangschmiede, Zimmererhalle Firma Spreitzer, 20 Uhr

Freitag, 6. Mai: „In 80 Minuten um die Welt“ mit Julia Sitz (Gesang, Blockflöte), Philipp Jagschitz (Klavier, Akkordeon, Gesang), Walter Sitz (Gitarre, Schlagzeug, Ukulele, Gesang), Gerald Kiesewetter (E-Bass, Bassukulele), KIWI, 20.30 Uhr

Samstag, 7. Mai: Frühjahrskonzert des Musikvereins mit den Matterhorns und dem Musikverein Ybbsitz unter Christoph Fuchsluger, Pfarrkirche, 20.15 Uhr

Sonntag, 8. Mai: „Der Karneval der Tiere“, Turnhalle der NMS, Ensemble Klangschmiede, 16 Uhr

Karten: FeRRUM, Tourismusbüro Waidhofen, tickets@klangschmiede.at, www.klangschmiede-ybbsitz.at