Erstellt am 25. Januar 2016, 10:03

von NÖN Redaktion

First Lego League: NMS als Landessieger. Das Team „SAPollo 11“ derNMS wurde in der Gesamtwertung Champion.

Hannah Maderthaner, Tina Schneiber, Thomas Hirner, Manuel Steinkasserer, Carina Jagersberger (1. Reihe, v.l.), Romana Eder, Simone Klopf, Stefan Blaimauer, David Haselsteiner und Marianne Popp (2. Reihe, v.l.) freuten sich über den Sieg. Foto: NMS Hollenstein  |  NOEN, NMS Hollenstein

Das Team „SAPolli“, das sich aus Schülern der 3. und 4. Klasse der Neuen Mittelschule Hollenstein zusammensetzt, wurde beim Landesentscheid der First Lego League Mitte Jänner Landessieger und darf sich ab nun „Champion der First Lego League Niederösterreich“ nennen.

Der Bewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto „Trash Trek – Wege zur Abfallbewältigung“. In einer viermonatigen Vorbereitungszeit entwickelte „SAPollo 11“ einen Komposter für Küchenabfälle namens „SAPolli“.

Beim darauffolgenden Bundesfinale am nächsten Tag erreichten die Schüler den hervorragenden 7. Platz.