Erstellt am 27. März 2016, 19:18

Wagen überschlug sich. Lieferwagen kam im Bereich der Schlossmauer von Straße ab. Fahrer verletzt.

Kurz vor der Ybbs kam der Bus im Straßengraben zu stehen. Die FF Hollenstein nahm die Bergung des Fahrzeugs vor.  |  NOEN, FF Hollenstein

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, 15. März, auf der B 31 zwischen Opponitz und Hollenstein im Bereich der Schlossmauer. Ein Lieferwagen kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.
 

x  |  NOEN, FF Hollenstein

Das Fahzeug überschlug sich und kam erst im Straßengraben zum Stillstand. Als die Freiwillige Feuerwehr Hollenstein an der Unfallstelle eintraf, wurde der Fahrer bereits von der Rettung ins Krankenhaus abtransportiert. Die Feuerwehr stellte den Wagen an einem gesicherten Platz ab und band das ausgelaufene Öl. 20 Forianis waren im Einsatz.