Erstellt am 03. März 2016, 05:14

Kirchenführer liegt nun auf. Vor 900 Jahren wurde der Name Allhartsberg erstmals urkundlich erwähnt.

Abt Petrus Pilsinger, Andreas Geierlehner und Pfarrer Abt Johannes Gartner (v.l.) arbeiteten gemeinsam am Kirchenführer.  |  NOEN, Foto: Pfarre
Aus diesem Anlass wurde für die Kirchen der Pfarre Allhartsberg nun ein gemeinsamer Kirchenführer aufgelegt, der die bauliche Geschichte und die Einrichtung der Kirchen in Wort und Bild beschreibt.

Pfarrgemeinderatsobmann Andreas Geierlehner verfasste den Text und Peter Böttcher sorgte mit professionellen Fotos für die Illustration.
Der Kirchenführer ist in der Pfarre Allhartsberg erhältlich.