Erstellt am 11. November 2015, 05:17

Kleinbus gegen Schulbus. Bus kam ins Schleudern und prallte gegen Schulbus. Zum Glück keine Schüler an Bord.

Der Kleinbus wurde beinahe in die Ybbs geschleudert. Die FF Hollenstein barg die Fahrzeuge mit einer Seilwinde.  |  NOEN, Foto: FF Hollenstein
x  |  NOEN, Kössl
Am vergangenen Donnerstag um ca. 7.45 Uhr kam aus derzeit noch ungeklärter Ursache ein Kleinbus in Kleinhollenstein ins Schleudern. Ein entgegenkommender Schulbus, der zum Glück nur mit dem Fahrer besetzt war, konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei wurde der Lieferwagen beinahe in die Ybbs geschleudert. Beide Lenker wurden nur leicht verletzt.