Erstellt am 12. April 2017, 04:00

von Andreas Kössl

Schneller, höher, weiter. Andreas Kössl über drei sportliche Highlights 2017 in der Stadt Waidhofen.

„Schneller, höher, weiter“ – unter diesem Titel konnte man vergangenes Jahr bei einer Sonderausstellung im Waidhofner 5e-Museum einen Blick zurück auf die Sportgeschichte der Stadt und des gesamten Ybbstals werfen. Ideengeber und Motor dieser äußerst sehenswerten Ausstellung war der erst kürzlich leider viel zu früh verstorbene damalige Sportstadtrat Friedrich Rechberger. Die Ausstellung machte deutlich, welch beeindruckende sportliche Vergangenheit die Ybbstalmetropole vorzuweisen hat.

Auch heuer hat die Stadt in sportlicher Hinsicht wieder einiges zu bieten. Dabei könnte man den Titel der Ausstellung „Schneller, höher, weiter“ als Jahresmotto hernehmen. So wird der Stadtlauf am letzten Aprilwochenende zweifellos wieder ein erstes Highlight sein. Mitte Mai wird dann das dreitägige Boulder-Event „Rock in the City“ die nationale Kletter-Elite ebenso wie zahlreiche Kletter-Fans nach Waidhofen locken. Und alle Freizeit-Radler freuen sich schon auf die Eröffnung des Ybbstalradweges, der ab Mitte Juni Waidhofen mit Lunz/See verbinden wird.