Erstellt am 24. November 2015, 13:50

von Heribert Hudler

Bezaubernder Adventmarkt. Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Lebenshilfe-Werkstätte in Hiesbach im November zum Adventmarkt in ihre Räumlichkeiten einlädt.

 |  NOEN, Heribert Hudler
Gleich nach Ostern beginnen die Klienten dort mit ihren Bastel- und Handwerksarbeiten, um den Besuchern in der Vorweihnachtszeit eine besonders attraktive Ausstellung bieten zu können.

Werkstättenleiterin Ursula Maurer konnte neben den zahlreichen Besuchern auch Lebenshilfe-Obfrau Christa Lenze, Vorstandsmitglied Gottfried Übellacker, Annemarie Lisikov mit Enkelin Anna Hafenscher und die Politiker Gottfried Eidler, Maria Kogler und Anton Kasser begrüßen. Auch die Gaumenfreuden kamen nicht zu kurz. So wurden den Gästen neben Kaffee und Tee auch Mehlspeisen und ein Kistenbratl angeboten.