Waidhofen an der Ybbs

Erstellt am 04. August 2016, 05:14

von NÖN Redaktion

Rockiger Filmspaß in Waidhofen. Österreich-Premiere von „Hotel Rock’n’Roll“ beim Schlosshofkino. Darsteller Gerald Votava zu Gast in Waidhofen.

Gerald Votava, Pia Hierzegger und Michael Ostrowski (v.l.) im „Hotel Rock’n’Roll“. Am Dienstag, 9. August, läuft der Film beim Schlosshofkino Waidhofen. Gerald Votava wird dabei für ein Publikumsgespräch erwartet.  |  NOEN, Dor Film

Vier hochkarätige Filme erwarten die Besucher im August wieder beim Schlosshofkino, zu dem der Verein „Filmzuckerl“ im Rahmen der Sommerkino-Initiative des Landes NÖ in Kooperation mit der Stadt Waidhofen heuer zum bereits sechsten Mal in den Schlosshof des Waidhofner Rothschildschlosses lädt.

Nach der Eröffnung am Dienstag, 2.8., mit der Christine-Nöstlinger-Adaption „Maikäfer flieg“ geht es am Dienstag, 9.8., mit der Österreich-Premiere der heimischen Komödie „Hotel Rock’n’Roll“ von und mit Publikumsliebling Michael Ostrowski weiter. Darsteller Gerald Votava wird in Waidhofen für ein Filmgespräch erwartet.

Mit „Hotel Rock’n’Roll“ vollendet Michael Ostrowski gemeinsam mit Co-Regisseur Helmut Köpping virtuos die „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“-Trilogie des 2014 in Liberia verstorbenen Michael Glawogger. Im Zentrum des Films steht Mao (Pia Hierzegger), die von ihrem Onkel Waberl (Willi Resetarits) ein Hotel in der steirischen Pampa vererbt bekommt.

Rasanter Komödienspaß

Mithilfe ihrer Freunde Max (Michael Ostrowski) und Jerry (Gerald Votava) versucht sie eine Hotelband zusammenzustellen, um sowohl den Rock’n’Roll als auch das bankrotte Hotel wiederzubeleben. Nach einem Banküberfall findet der Kleinkriminelle Schorschi (Georg Friedrich) als Gärtner heimlich Unterschlupf im Hotel und wird Schlagzeuger der Band. Dessen früherer Partner Harry (Detlev Buck) besitzt einen Konkurrenzbetrieb und will das Hotel übernehmen. Deshalb zieht er in hinterhältiger Absicht als erster Gast ins Hotel ein.

Max verliebt sich in der Zwischenzeit ahnungslos in die Kellnerin des Konkurrenz-Betriebes (Hilde Dalik). Dazu kommen ein falsches Escort-Girl (Jayney Klimek), die Gläubigerbank, die den verschuldeten Hotelbetreibern im Nacken sitzt und ein Inspektor, der akribisch nach dem Bankräuber fahndet. Das ergibt in Summe einen rasanten Komödienspaß zwischen Heimatfilm, Hotel-Verwechslungen und Rock’n’Roll-Movie.

Programm

Dienstag, 9. August, 21 Uhr: „Hotel Rock’n’Roll“
A 2016, Regie: Helmut Köpping, Michael Ostrowski, Darsteller: Michael Ostrowski, Gerald Votava, Pia Hierzegger

Dienstag, 16. August, 21 Uhr: „Monsieur Chocolat“
F 2015, Regie: Roschdy Zem, Darsteller: Omar Sy, James Thierrée

Dienstag, 23. August, 21 Uhr:
„Lamb“ (Weltladen-Kooperation) Äthiopien 2015, Regie: Yared Zeleke, Darsteller: Rediat Amare

Karten: Tourismusbüro Waidhofen, ( 07442/511255, tourismus@waidhofen.at, Weltladen Waidhofen, Sparkasse Waidhofen, Abendkasse. Schlosswirt-Gastro-Sitzplätze: ( 07442/53657

Bei Schlechtwetter findet die Vorführung um 21 Uhr im Kristallsaal des Rothschildschlosses statt.