Opponitz

Erstellt am 14. Juli 2016, 05:21

von RED

Auffahrunfall in Seeburg. Am vergangenen Samstag, 9. Juli, kam es kurz vor 16 Uhr auf der B31 bei der Abzweigung zur Seeburger Brücke zu einem Auffahrunfall.

Ein Pkw rutschte bei dem Unfall in Seeburg über die Böschung. Die Kameraden der Feuerwehr Opponitz rückten aus, um das Fahrzeug zu bergen.   |  noen, Freiwillige Feuerwehr Opponitz

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Opponitz musste ausrücken, um einen der beteiligten Pkw, der über die Böschung in die Wiese gerutscht war, zu bergen.