Erstellt am 28. März 2016, 05:14

Pkw-Brand mit Bergung in Waidhofen. Die FF Zell löschte erfolgreich einen Pkw-Brand und rettete eine eingeklemmte Person.

Nach dem Löschen des Brandes musste die eingeklemmte Person aus dem Auto mittels hydraulischem Rettungssatz befreit werden.  |  NOEN, FF Zell / Martin Steinbach

Um für den Notfall gerüstet zu sein, führte die Freiwillige Feuerwehr Zell kürzlich ihre erste Gesamtübung im heurigen Jahr am Containerstellplatz der Firma Bene durch.

Übungsannahme war ein Fahrzeugbrand mit einer eingeklemmten Person. Sofort nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte am Übungsort wurde mit einem umfassenden Löschangriff begonnen, was angesichts der explodierenden Stoßdämpfer und des sich entwickelnden Metallbrands kein einfaches Unterfangen war. Gleichzeitzig zum Löschangriff wurde mit der Menschenrettung aus dem zweiten Pkw begonnen.