Erstellt am 11. November 2015, 05:47

Pkw erwischte Fußgänger. 81-Jähriger wollte zu Fuß B 121 in Kematen queren,als er von einem Auto erfasst wurde. Er erlitt Kopfverletzungen.

 |  NOEN, Bilderbox.com

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 17.10 Uhr im Gemeindegebiet von Kematen. Eine 50-jährige, aus Richtung Amstetten kommende Pkw-Lenkerin erfasste mit ihrem Wagen auf der B 121 auf Höhe des Autohauses Ortner einen 81-jährigen Mann, der zu Fuß gerade die Fahrbahn überqueren wollte.

Der Mann stieß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Dabei erlitt er Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 15“ in das UKH Linz geflogen.