Weyer

Erstellt am 27. Juli 2016, 05:24

von NÖN Redaktion

Zwei Premieren bei Jubiläumsrennen. In Weyer sorgte Victoria Schenk für den ersten Sieg einer Österreicherin bei den Damen. Le Duey gewann bei den Herren.

Die neuen Staatsmeister. Christoph Lorber (v. l.) und Victoria Schenk holten sich den Staatsmeistertitel im Duathlon.  |  NOEN, Photo Plohe

Beim 20-jährigen Jubiläum des Powerman Austria in Weyer kam es gleich zu mehreren Premieren. Beim Duathlon holte sich der Franzose Anthony Le Duey mit einer Zeit von 2:36:10 Stunden nach mehreren Podestplätzen zum ersten Mal den Sieg.

Für eine weitere Premiere sorgte die Hollensteinerin Victoria Schenk. Mit ihrem Erfolg siegte zum ersten Mal eine Österreicherin beim Powerman in Weyer. Die Athletin der Sportunion Waidhofen benötigte dazu 2:50:38 Stunden.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der Ybbstaler NÖN.