Erstellt am 15. Mai 2017, 14:11

von NÖN Redaktion

Acht Blutspender geehrt. Seit 30 Jahren Blutspende-Aktion in Rosenau. Zwei silberne und sechs bronzene Blutspendernadeln für Spender.

Blutspenderehrung in Rosenau: Bürgermeister Thomas Raidl, Franz Mostböck, Gertrude Käberbeck, Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Andreas Hanger, Annemarie Tatzreiter, Judith Eder, Alois Gutjahr, Lukas Leonhartsberger, Thomas Riess, Hubert Reitner und Rot-Kreuz-Geschäftsführer Wolfgang Frühwirt.  |  NOEN, Hudler

Blutspenden kann Leben retten. In Rosenau führt das Rote Kreuz Waidhofen bereits seit vielen Jahren regelmäßig eine Blutspendeaktion durch.

Bei der letzten Aktion in der Festhalle Rosenau wurden langjährige Blutspender für ihren Einsatz geehrt. Für über 25 mal Blutspenden erhielten Thomas Riess, Lukas Leonhartsberger, Franz Mostböck, Annemarie Tatzreiter, Judith Eder und Alois Gutjahr die bronzene Blutspender-Nadel.

Die silberne Blutspender-Nadel für über 50 mal Blutspenden ging an Bürgermeister Thomas Raidl und Hubert Reitner. Waidhofens Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Andreas Hanger dankte Gertrude Käferbeck, die die Blutspendeaktion in Rosenau schon seit 30 Jahren organisiert. Insgesamt spendeten 98 Personen ihr Blut.