Waidhofen an der Ybbs

Erstellt am 03. April 2017, 09:00

von NÖN Redaktion

Gütesiegel für HAK Waidhofen. Die Handelsakademie Waidhofen wurde für ihren Einsatz zur Förderung von Sport und Bewegung ausgezeichnet.

Landesschulratspräsident Johann Heuras (2.v.l) und Landesrätin Petra Bohuslav (3.v.r.) verliehen das Schulsportgütesiegel in Gold an die SPORT HAK .  |  NOEN, HAK

Vor Kurzem wurden im Rahmen der Schulsporttrophy über 130 niederösterreichische Schulen vom niederösterreichischen Landesschulrat für ihr Engagement zur Förderung von mehr Sport und Bewegung im Schulalltag geehrt.

Eine der Schulen, die dafür ausgezeichnet wurden, war die Handelsakademie Waidhofen. Die SPORT HAK erhielt das Schulsportgütesiegel in Gold in der Kategorie „Schulen mit sportlichem Schwerpunkt“.

Bewertungsindikatoren waren unter anderem die Teilnahme an und Erfolge bei Schulsportwettkämpfen. Hier kann die HAK unter anderem den Vizelandesmeister im Volleyball, den 3. Platz bei den Landesmeisterschaften im Triathlon, das Erreichen des Viertelfinales bei den Tennismeisterschaften und den 5. Platz bei den Skimeisterschaften sowie Siege mit Rekordzeiten bei der Laufolympiade vorweisen. Auch die sportliche Ausrichtung des Bewegungsalltags und die Durchführung von Gesundheitsprojekten wurden honoriert.

Landesrätin Petra Bohuslav und Landesschulratspräsident Johann Heuras hoben bei der Verleihung das große Eigenengagement der NÖ Schulen hervor und bedankten sich bei den Pädagogen für ihren Einsatz.