Erstellt am 06. Juni 2016, 09:25

von NÖN Redaktion

Sieg bei Bundesbewerb. Das Tenorhornensemble Easy Harmony erreichte beim Bundeswettbewerb in der Altersgruppe II den ersten Platz.

David Tatzreiter, Hannah Besendorfer, Julian Tatzreiter und Niklas Hinterholzer (v.l.) erlangten den ersten Platz bei »prima la musica«. Manuel Schachinger (l.) gratulierte den Nachwuchsmusikern.  |  NOEN, Musikschulverband

Von 25. Mai bis 2. Juni ging in Linz der Bundesbewerb von „prima la musica“ über die Bühne.Aus allen Bundesländern und aus Südtirol stellten sich jene Schüler, die beim Landeswettbewerb den ersten Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb erhalten hatten, der Bundeswettbewerbsjury.

Vom Musikschulverband Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg und der Musikschule Mostviertel vertrat das Tenorhornensemble Easy Harmony unter der Leitung von Manuel Schachinger in der Altersgruppe II das Bundesland Niederösterreich. Hannah Besendorfer, Julian Tatzreiter und David Tatzreiter vom Musikschulverband Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg sowie Niklas Hinterholzer von der Musikschule Mostviertel konnten sich beim Bundeswettbewerb den hervorragenden ersten Platz erspielen.