Erstellt am 16. Juni 2016, 05:00

von NÖN Redaktion

Smiley soll Raser einbremsen. Sechs Geschwindigkeitsanzeiger auf der Zell sollen sensibilisieren und Tempo reduzieren.

Bauhofleiter Toni Pichler, Stadtrat Alfred Beyer, Bürgermeister Werner Krammer und Bauhofmitarbeiter Markus Hirsch bei einer der neuen Anzeigetafeln.  |  NOEN, Magistrat

Bei mehreren Bürgerforen wurde im Vorjahr die Verkehrssituation auf der Zell diskutiert. So gab es „Bürgermeister vor Ort“-Termine zum Thema Kurzparkzone, aber auch zum Thema Fließverkehr. Bei all diesen Veranstaltungen wurden die Rufe der Zeller Bürger nach geschwindigkeitsregulierenden Maßnahmen laut.

Aus diesem Grund wurden nun auf der Zell Geschwindigkeitsanzeiger aufgestellt. Diese sollen zur Bewusstseinsbildung beitragen, indem die Lenker ihr Tempo kontrollieren können. „Die Geschwindigkeitsanzeigen sind ein Versuch, die Waidhofner zu sensibilisieren, um stärker auf ihr Tempo zu achten – ein Vorschlag der Bürger, der jetzt umgesetzt wurde“, sagt Bürgermeister Werner Krammer.

Die sechs Anzeigetafeln, die mittels Smileys anzeigen, ob man im „grünen Bereich“ liegt oder nicht, sind ab sofort in Betrieb.