Erstellt am 17. Dezember 2015, 05:23

Wagen überschlug sich. Unfall | Pkw fuhr bei L 88 auf Böschung auf. Einsatzkräfte befreiten Lenker aus Wagen.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus St. Georgen/Klaus, Waidhofen-Stadt und Seitenstetten-Dorf nahmen die Fahrzeugbergung vor.  |  NOEN, Foto: FF St. Georgen/Klaus

Am Abend des vergangenen Donnerstags kam ein Pkw-Lenker auf der L 88 im Bereich Gemeindeholzmühle aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Böschung. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Der Fahrer wurde von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes aus dem Wagen geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehren St. Georgen/Klaus, Waidhofen-Stadt und Seitenstetten-Dorf waren im Einsatz.