Waidhofen an der Ybbs

Erstellt am 01. Dezember 2016, 05:14

von Doris Schleifer-Höderl

Paradies für Leseratten . Bereits seit seiner Volksschulzeit ist Helmut Kohlhofer Stammgast in der Stadtbibliothek. Jährlich liest der 65-jährige Krimiliebhaber bis zu 100 Bücher.

Helmut Kohlhofer hat auch bei seinem letzten Besuch in der Stadtbibliothek wieder  |  Schleifer-Höderl

„Begonnen hat eigentlich alles mit dem Zeitungslesen“, so Helmut Kohlhofer. „Wenn man alt genug war, die Zeitung lesen zu können, fühlte man sich schon richtig erwachsen. Daher habe ich immer darauf gewartet, bis mein Vater endlich die Zeitung weggelegt hat, um sie mir zu schnappen und mich mit ihr zurückzuziehen.“

Schon bald folgten sämtliche Karl-May-Bände, die der heute 65-Jährige förmlich verschlang. „Am Lesen habe ich bereits damals dieses Eintauchen in andere Welten besonders geschätzt. Abschalten zu können und den Alltag für eine gewisse Zeit hinter mir zu lassen, waren weitere Dinge, die mir am Lesen so gefielen.“ Für den pensionierten Rechtspfleger und Geschäftsstellenleiter des Bezirksgerichts Waidhofen war und ist der Gang in die Stadtbibliothek im Schloss Rothschild essenziell.

Helmut Kohlhofer verschlingt laut eigenen Angaben beinahe alles, was zwischen Buchdeckeln Platz findet. Am liebsten hat er aber Thriller und Krimis etwa von Dan Brown oder Donna Leon. Wöchentlich genehmige er sich mindestens zwei Krimis und hole sich ständig Nachschub aus der Bibliothek.

Kohlhofer ist einer von 403 Stammkunden

„Die eigenen Bücherregale daheim können nämlich kaum noch neue Exemplare fassen. Außerdem ist es herrlich, in der Stadtbibliothek die Regale nach Lesestoff zu durchstöbern. Da stößt man oft auf wahre Schätze und auf Bücher, die man schon vor langer Zeit gelesen hat und wieder neu entdeckt“, so der Bücherwurm.

Insgesamt kann die Stadtbücherei Waidhofen 403 Nutzer zu ihren regelmäßigen Kunden zählen. Vor allem Frauen und Kinder nutzen das Angebot der Bibliothek, die an die 9.500 Medien umfasst.

Stadtbibliothek

Öffnungszeiten: Dienstag, 9 bis 13 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, jeweils 14 bis 18 Uhr, sowie Freitag, 9 bis 13 Uhr.

Kontakt:
Forum im Rothschildschloss,
Schlossweg 2, 3340 Waidhofen,
 07442/511450,
buecherei@waidhofen.at.