Erstellt am 23. April 2016, 05:04

Bene: Erfolge für Jungtischler. Lehrlinge holen auf Landesebene ersten und zweiten Platz. Maderthaner fährt zu Bundesbewerb.

Lehrlingsausbilder Andreas Riedler mit den beiden siegreichen Jungtischlern Matthias Ritt und Mathias Maderthaner (v.l.).  |  NOEN, Kössl

Die Nachwuchstischler der Firma Bene sind auch heuer wieder äußerst erfolgreich. Mathias Maderthaner aus St. Georgen/Klaus, Lehrling im dritten Lehrjahr bei Bene, gelang beim Landeslehrlingswettbewerb mit einem getischlerten Schlüsselkästchen der erste Platz. Matthias Ritt aus Konradsheim, Lehrling im zweiten Lehrjahr, konnte mit einem Serviertablett den zweiten Platz erzielen.

Am Samstag verteidigte Maderthaner in Pöchlarn bei der Ausscheidung zum Bundeslehrlingswettbewerb seinen ersten Platz und löste damit das Ticket für den Bundesbewerb. Dieser wird am 24. und 25. Juni, ebenfalls in Pöchlarn, über die Bühne geht.

„Eine tolle Leistung, die vom hohen Niveau unserer Lehrlinge zeugt“, so Bene-Lehrlingsausbilder Andreas Riedler. „Derzeit sind wir wieder auf der Suche nach jungen engagierten Leuten, die bei uns eine Lehre absolvieren wollen.“