Erstellt am 18. November 2015, 02:58

Bürgeranwalt befasst sich mit Kritik. Kritik an einer Amtshandlung von Beamten der Polizei Waidhofen übte der Waidhofner Gerhard Auer Ende August.

Volksanwalt Peter Fichtenbauer  |  NOEN, APA/GEORG HOCHMUTH

Sein Sohn hatte auf der Nachhausefahrt mit dem Motorrad des Vaters innerhalb von drei Minuten fünf Strafmandate wegen Zuschnellfahrens kassiert und eine Verwaltungsstrafe ausgefasst. Auer wandte sich an die Volksanwaltschaft. Die NÖN berichtete.

Nun kommt der Fall ins Fernsehen – der ORF hat sich der Sache angenommen. Vergangenen Freitag war ein Kamerateam für Dreharbeiten in Waidhofen. Am Donnerstag folgt eine Diskussion im ORF-Studio am Küniglberg mit Volksanwalt Peter Fichtenbauer. Ausgestrahlt soll der Beitrag dann am 28. November um 17.30 Uhr in der Sendung „Bürgeranwalt“ auf ORF 2 werden.