Erstellt am 20. April 2016, 05:14

von Andreas Kössl

Nur noch sechs offizielle MTB-Strecken. "Tour durch die Schlucht" ebenso wie Hirschbergstrecke gesperrt.

 |  NOEN, Symbolbild

Seit 15. April ist die Mountainbikesaison wieder eröffnet. Somit sind die Strecken auf den Schobersberg, den Schnabelberg und den Hochseeberg sowie die Weißenbachtour, die Atschreithtour und die Bellevue-Strecke wieder befahrbar. Gesperrt werden musste die „Tour durch die Schlucht“, da hier keine vertragliche Einigung mit den Grundbesitzern erzielt werden konnte.

Nach wie vor gesperrt bleibt auch die bereits vor einem Jahr eingestellte Hirschbergstrecke. Die Stadt ist auf der Suche nach befahrbaren Routen. Die Mountainbiker werden angehalten, sich an die Fair-Play-Regeln zu halten.