Erstellt am 24. September 2015, 09:37

von NÖN Redaktion

Rasch und unbürokratisch. Am Gesundheitstag wurde die App des Magistrats nähergebracht, die erlaubt, mit der Verwaltung in Kontakt zu treten.

Am Gesundheitstag wurde Lukas Bair, Paul Pöchgraber und Fritz Auer die App von Mike Schwödiauer und Bgm. Werner Krammer vorgestellt.  |  NOEN, Magistrat

Seit Juni haben Waidhofner die Möglichkeit, Anliegen und Ideen ganz unkompliziert und rasch dem Magistrat zu melden. Die „Mach mit“-App ist für diese moderne Art der Bürgerbeteiligung mittels Smartphone das passende Werkzeug. Die App erlaubt, nach dem Download jederzeit mit der Verwaltung in Kontakt zu treten.

„Diese App ist für mich ein wesentlicher Teil des Offenen Rathauses. Wir wollen wissen, wo es in Waidhofen Handlungsbedarf gibt und das am besten rasch und unbürokratisch“, betont Bürgermeister Werner Krammer.

Der Link findet sich unter www.waidhofen.at/index.php?a=1&b=432&lang=de .