Erstellt am 26. Januar 2016, 04:23

von NÖN Redaktion

Das Wienerlied als Auftakt. Kollegium Kalksburg, die Jigsaw Puzzleband und Thekla & The Freewheelin‘ spielen im Zuge der Veranstaltungsreihe im Schlosskeller Waidhofen an der Ybbs. Erstmals findet auch eine Jam-Session statt.

Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang Vincenz Wizlsperger bilden das Kollegium Kalksburg und gastieren am Freitag im FLUZ. Foto: privat  |  NOEN, privat

Die beliebte Kleinkunstreihe „Kunst im/am FLUZ“ im Schloss Rothschild findet auch im Jahr 2016 ihre Fortsetzung. Die Bandbreite der musikalischen Darbietungen reicht dabei von Blues & Rock über das Wienerlied bis hin zu einer „jamigen“ Premiere.

Talente weit über ihr Genie hinaus

Den Anfang der Veranstaltungsreihe machen die drei Granden des Wienerliedes von Kollegium Kalksburg am Freitag (29. Jänner). Kollegium Kalksburg besteht aus Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang Vincenz Wizlsperger – drei im besten Sinne des Wortes dilettierenden Kapellmeister.

Sie sind Fanatiker des Ausdrucks, große Entdecker im Reiche des Erhabenen – allesamt Talente weit über ihr Genie hinaus, Virtuosen durch und durch.

Geborene Feinde der Logik und der geraden Linie, begehrlich nach dem Fremden, dem Exotischen, dem Ungeheuren. Begehrlich nach allen Opiaten der Sinne und des Verstands. Im Ganzen eine verwegen wagende, prachtvoll gewaltsame, hochfliegende und hoch emporreißende Art Künstler.

Blues und Rock der 60er-Jahre im März

Im Februar gibt es eine absolute Premiere im FLUZ: die erste Jam-Session. „Bühne frei!“ heißt es an diesem Abend, an dem Musik und Musiker aus allen Richtungen zusammenfließen. Vielfalt statt Einfalt lautet die Devise. Anmeldungen sind unter www.tmmc.at möglich.

Im März steht der Schlosskeller ganz im Zeichen von Blues und Rock der 60er-Jahre, wenn die Jigsaw Puzzle Band – bestehend aus Roland Hintermayr, Leopold Hofbauer, Thomas Hofer und Bruno Dürauer – im FLUZ gastiert.

Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bilden am Freitag, 20. Mai, Thekla & The Freewheelin‘ play Gershwin and Dylan. Thekla Wagner widmet sich mit ihrer Band The Freewheelin‘ den Songs von Bob Dylan und George Gershwin.

Tickets für alle Veranstaltungen gibt es im Tourismusbüro Waidhofen, 07442/511255.


Termine:

Freitag, 29. Jänner, 20 Uhr, Schlosskeller: Kollegium Kalksburg

Freitag, 26. Februar, 20 Uhr, Schlosskeller: Jam-Session

Freitag, 18. März, 20 Uhr, Schlosskeller: Jigsaw Puzzle Band

Freitag, 20. Mai, 20 Uhr, Schlosskeller: Thekla & The Freewheelin‘ play Gershwin and Dylan