Erstellt am 17. Mai 2017, 04:00

von Andreas Kössl und Lisa Hofbauer

Die Stadt im Kletterfieber. Am Wochenende werden in Waidhofen Staats- und Landesmeisterschaften im Klettern sowie eine Einkaufsnacht abgehalten. Verkehrseinschränkungen die ganze Woche lang.

Von 19. bis 21. Mai steht die ganze Innenstadt im Zeichen des Boulderns. Insgesamt werden bei „Rock in the City“ bis zu 300 Sportler erwartet. Am Montag wurde mit dem Aufbau am Unteren Stadtplatz begonnen.  |  Kössl

Drei Tage lang packt ganz Waidhofen das Kletterfieber, wenn diese Woche in der Innenstadt das Kletterevent „Rock in the City“ über die Bühne geht. Bereits am Montag wurde mit dem Aufbau begonnen. „Rund sieben Sattelzüge haben das Material für die Bühne, die Kletterwände und die Klettertürme herangekarrt“, sagt Organisator Martin Teufel. „Alleine die Bühne ist 32 Meter breit und acht Meter hoch.“

Start am Freitag

Das Sportfest startet am Freitag, 19. Mai, mit der Einkaufsnacht sowie dem Boulder Jam „Ticket to Rockstars“. Letzteres bietet Hobbykletterern die Gelegenheit, die Wand selbst auszuprobieren. Auf die Sieger warten Tickets für den internationalen Bewerb „Boulder Masters“ in Stuttgart im September. Die Anmeldung für das Boulder Jam ist online sowie direkt vor Ort vor dem Bewerb möglich.

Ab 19 Uhr wird Alpinist Fabian Buhl seinen Fernsehfilm „Dare to Live Your Dream“ auf einer großen Videowall zeigen. Danach werden er und der französische Boulder star Mélissa Le Nevé ihren Fans Rede und Antwort stehen.

Bei der nachfolgenden Einkaufsnacht werden die Geschäfte und Gastronomiebetriebe wieder mit einem bunten Rahmenprogramm und zahlreichen Schmankerln aufwarten. So suchen etwa Spark7 und Radio Arabella ihren eigenen Meister – und zwar auf der Luftgitarre. Acoustic Industry und painted fence werden die Innenstadt mit Livemusik beschallen und 15 Schülerinnen der Sport-HAK werden eine Street-Dance-Performance präsentieren.

Verkehrseinschränkungen erwartet

Am nächsten Tag, 20. Mai, geht dann die Meisterschaft im Bouldern über die Bühne. Umrahmt wird das Event von Livebands und DJs. Am Sonntag schließt „Rock in the City“ mit der Landesmeisterschaft für Kinder und Jugendliche.

Durch das Kletterevent kommt es die ganze Woche zu Verkehrseinschränkungen. So gilt bis kommenden Montag eine Einbahnregelung in der Innenstadt, wobei die Zufahrt vom Pfarrgartenparkdeck und vom Eberhardplatz möglich ist, die Ausfahrt erfolgt durch das Stadttor. Lkw werden gegen die Einbahn beim Pfarrgartenparkdeck hinaus gelotst.

Die Zufahrt in die Innenstadt ist am Freitag von 15.30 bis 20 Uhr und am Samstag von 13 bis 24 Uhr vollständig gesperrt. Dauerparkkartenbesitzer erhalten vom Magistrat Parktickets zugesandt. Garagenbesitzer in der Innenstadt erhalten in der Liegenschaftsabteilung ebenfalls Parktickets.