Waidhofen an der Ybbs

Erstellt am 17. Juli 2017, 09:16

von NÖN Redaktion

Öffentlicher Verkehr: Neuer Fahrplan im Sommer. Am Magistrat liegt ein Heft mit den geänderten Fahrzeiten der Öffis im Sommer auf. Plan auch im Internet abrufbar.

Stadtrat Franz Sommer, Gerhard und Wilma Krendl, Johanna Schwaiger, Karin Schildberger, NÖVOG-Dienststellenleiter Christian Hohl, Gemeinderätin Edith Hafner, Bürgermeister Werner Krammer und Vizebürgermeister Martin Reifecker (v.l.) präsentierten das neue gedruckte Fahrplanheft.  |  NOEN, Magistrat

Aufgrund der zahlreichen Baustellen über die Sommermonate wurden die Fahrpläne des öffentlichen Verkehrs geändert. Zwischen 1. Juli und 3. September wird auf der Strecke der Rudolfsbahn zwischen Amstetten und Kleinreifling ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Busse der Mostviertellinie MO1 werden an den Schienenersatzverkehr angebunden, der Fahrplan der Linie MO3 bleibt unverändert.

Die Stadt Waidhofen und der Verkehrsverbund legten nun gemeinsam ein Fahrplanheft in gedruckter Form auf. Dieses Heft beinhaltet neben dem Sommerfahrplan auch alle öffentlichen Verkehrsverbindungen in und um die Stadt. Der Fahrplan ist im Bürgerservice Waidhofen erhältlich.

Auch online unter www.vor.at/fahrplan/fahrplanservices/linienfahrplan können die geänderten Fahrpläne eingesehen werden. „Nicht alle sind geübt im Umgang mit dem Computer. Uns ist es aber wichtig, für alle Generationen und Bedürfnisse da zu sein – deshalb gibt es das Fahrplanheft nun auch in gedruckter Form“, so Bürgermeister Werner Krammer.