Weyer

Erstellt am 07. Juli 2016, 05:52

von NÖN Redaktion

Mopedlenker wurde schwer verletzt. 15-Jähriger kam bei Überholmanöver am Marktplatz Weyer zu Sturz.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka

Schwer verletzt wurde ein Mopedlenker am Samstag, 2. Juli, nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Weyer. Der 15-jährige Weyrer war mit seinem Moped auf der B 121 in Richtung Waidhofen unterwegs.

Am Sozius saß sein 14-jähriger Beifahrer. Gerade als das Auto vor den beiden am Marktplatz in Weyer links abbiegen wollte, setzte der Mopedlenker links zum Überholen an. Das Moped stieß gegen das Auto und wurde gegen ein geparktes Auto geschleudert. Der 15-Jährige wurde schwer verletzt, sein Beifahrer leicht. Beide wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Amstetten gebracht.