Erstellt am 15. Februar 2017, 05:00

von NÖN Redaktion

Vier neue Musiker für Verein. Musikverein ließ das letzte Jahr Revue passieren. Josef Maderthaner sen. und David Bürscher wurden würdig verabschiedet.

Kapellmeister Thomas Maderthaner (l.), Jugendreferentin Anna Loibl (4.v.r.), Alexandra Pechgraber (2.v.r.) und Obmann Stefan Loibl (r.) hießen die Jungmusiker Lukas Haselsteiner, Anna Mayr, Laura Gassner und Theresa Schmid (v.l.) in der Musikkapelle herzlich willkommen.  |  NOEN, Franz Wagner

Zur 45. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Windhag konnte Obmann Stefan Loibl wieder zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste begrüßen. Seitens der Stadtgemeinde Waidhofen folgten Bürgermeister Werner Krammer, Vizebürgermeister Mario Wührer und Gemeinderat Manfred Haselsteiner der Einladung.

Nach den Berichten der Jugendreferentin Anna Loibl, des Kassiers Lukas Loibl, des Kapellmeisters Thomas Maderthaner und des Obmanns konnten die vier Jungmusiker Theresa Schmid, Laura Gassner, Anna Mayr und Lukas Haselsteiner offiziell in die Trachtenmusik-
kapelle Windhag aufgenommen werden.

Franz Wagner

Danach blickte Kapellmeister Thomas Maderthaner gemeinsam mit den Gästen auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück. Dabei ließ er unter anderem Events wie die Konviktgartenkonzerte, das Filmmusik- und das Frühlingskonzert sowie die erfolgreiche Marschmusik- und die Konzertbewertung Revue passieren.

Josef Maderthaner sen. und David Bürscher beendeten ihre jahrzehntelange Musikerkarriere. In einer persönlichen Laudatio würdigten Ehrenkapellmeister Hermann Maderthaner sen. und Franz Stockinger die Verdienste der beiden Musiker. Anschließend erhielten Bürscher und Maderthaner die Ehrenmedaille für über 40-jähriges Musizieren bzw. die Ehrennadel in Silber. Des Weiteren wurde der ehemalige Obmann Franz Wagner zum Ehrenobmann ernannt.

Bevor die Versammlung einen gemütlichen Ausklang fand, dankten Bürgermeister Krammer und Vizebürgermeister Wührer den Musikern für ihre geleistete Arbeit.

Franz Wagner