Ybbsitz

Erstellt am 18. August 2016, 05:05

von Leo Lugmayr

FUSO auf Expansionskurs. Die Ybbsitzer Firma FUSO erweiterte Büro, Produktion und Lager um 1.000 Quadratmeter. Die Auftragslage ist gut.

Thomas (l.) und Andreas Högn (r.) sind mit solidem Wachstum auf Expansionskurs. Heuer wurde der Betrieb in Ybbsitz um 1.000 Quadratmeter erweitert, wobei rund 70 Mitarbeiter an 38 Spritzgussmaschinen im Einsatz sind.  |  NOEN, Lugmayr

Spritzgießen ist die Kernkompetenz der Firma FUSO, und das seit 1964. Der 1947 gegründete Betrieb gilt heute als Spezialist in der Herstellung hochpräziser Formteile an Thermoplasten und recylefähigen Kunststoffen.

Maschinenpark erweitert

„Rund ein Drittel der Produktion geht in die Branche der Autozulieferer, der Rest ist auf unterschiedliche Branchen aufgeteilt, um durch Produktvielfalt Krisensicherheit zu gewährleisten“, sagen Andreas und Thomas Högn, die die Firma in vierter Generation führen.

Im jüngsten Ausbauschritt, der nun abgeschlossen wurde, wurde am Standort Steinmühl die Betriebsfläche um 1.000 m² erweitert. „Die Fertigstellung einer Produktionshalle mit rund 640 m² und des Bürozubaus im Obergeschoß mit 290 m² sind so gut wie abgeschlossen“, sagt Andreas Högn.

Zugleich wurde der Maschinenpark um mehrere Spritzgussmaschinen mit Robotern und Infrastruktur zum Entnehmen und definierten Ablegen von hochwertigen Bauteilen erweitert. Alle Anlagen sind energieeffizient ausgestattet.

„Die nunmehr 38 Spritzgussmaschinen verfügen über eine Schließkraft von 35 bis 520 Tonnen und sind überwiegend mit Robotern zur Teileentnahme ausgestattet“, betont Thomas Högn. Die Firma beschäftigt aufgrund der guten Auftragslage mittlerweile 70 Leute und ist aktuell auf der Suche nach Arbeitskräften im Bereich Werkzeug- und Formbau.