Erstellt am 19. Mai 2016, 04:04

von Andreas Kössl

Zebenholzer folgt Gruber. Manuela Zebenholzer folgt nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Manfred Gruber an der Hollensteiner Ortsspitze nach.

Am Mittwoch wurde Manuela Zebenholzer vom Gemeinderat zur neuen Bürgermeisterin von Hollenstein gewählt.  |  NOEN, Markus Huebmer
Bürgermeister Manfred Gruber (SPÖ) hat vergangene Woche sein Amt zurückgelegt. Persönliche Gründe hätten ihn zu diesem schweren Schritt bewogen.

Nominierung erfolgte einstimmig

Die Nachfolge Grubers wurde bereits am Donnerstag der Vorwoche bei einer Sitzung des SPÖ-Klubs geregelt. Erstmals in der Geschichte Hollensteins wird mit SPÖ-Gemeinderätin Manuela Zebenholzer künftig eine Frau an der Spitze der Gemeinde stehen. Ihre Nominierung erfolgte einstimmig.

Zebenholzer zog erst im Jänner 2015 in den Hollensteiner Gemeinderat ein. „Die nächsten Jahre werden mit Sicherheit eine spannende Zeit und ich nehme die Herausforderung an“, sagt die neue Ortschefin. Die Wahl der neuen Bürgermeisterin erfolgte am Mittwoch im Hollensteiner Gemeinderat.

Deine Meinung ist gefragt: