Erstellt am 22. April 2017, 05:00

von NÖN Redaktion

Musikshow für den Guten Zweck in Waldhausen. Termin und Stars stehen bereits jetzt fest: Alexandra Lexer, die „Zellbergbuam“ und Udo Wenders kommen!

Dieter Kulmer/aldmann promotion GmbH

Kaum ist die Benefizgala 2017 gelaufen, beginnt der Benefizverein Waldhausen unter Obmann Klaus Neumüller und Organisator Willi Stöcklhuber bereits mit der Planung der nächsten.

Auch der Termin steht bereits fest: Die Veranstaltung geht am Samstag, dem 17. März 2018, über die Bühne der Mehrzweckhalle in Waldhausen – und es ist eine Jubiläumsgala: Zum 15. Mal wird nächstes Jahr zu dieser großen Musikshow für einen guten Zweck eingeladen.

Auch die teilnehmenden Stars haben bereits zugesagt: Zu hören sind 2018 die „Zellbergbuam“, mit denen alles begonnen hat, Alexandra Lexer, die bereits zu Gast in Waldhausen war, ebenso wie Udo Wenders, die Stimme aus Kärntnen („Der letzte Zug, Cara mia“). Mit dabei ist auch die Topaufsteigerin des Jahres 2016, Melissa Naschenweng, eine Gruppe aus dem Waldviertel sowie junge Talente aus der Region werden ebenfalls wieder zu hören sein.

„Unser Ziel war heuer, die 230.000 Euro zu schaffen – das wurde voll übertroffen“, freut sich Willi Stöcklhuber. „Danke!“ Für 2018 hat man sich zum Ziel gesetzt, die 250.000-e-Marke zu erreichen. Also: Termin jetzt schon vormerken!