Erstellt am 11. Mai 2016, 05:04

Allentsteiger vertritt nun 33.000 Bedienstete. Reinhard Waldhör ist Vorsitzender der Gesundheitsgewerkschaft. Der Allentsteiger Stadtrat Reinhard Waldhör ist nun Vorsitzender der GÖD-Gesundheitsgewerkschaft und übt damit eine Spitzenfunktion aus.

Reinhard Waldhör mit seiner Stellvertreterin in der Personalvertretung des Landesklinikums Waldviertel Horn, Sabine Neunteufl.  |  NOEN, Martin Kalchhauser

Der Allentsteiger Stadtrat Reinhard Waldhör ist nun Vorsitzender der GÖD-Gesundheitsgewerkschaft und übt damit eine Spitzenfunktion aus.

Im Landesklinikum Horn vertritt Reinhard Waldhör (47) 997 Bedienstete, als Vorsitzender der GÖD-Gesundheitsgewerkschaft ist er seit der Vorwoche Chef von österreichweit 33.000 Mitgliedern.

Bereits seit 2014 war Waldhör dort Fraktionschef der Christgewerkschafter (FCG), nun folgte er auf Hans Hable, der diese Funktion 42 Jahre (!) ausübte.

Lesen Sie mehr darüber in der aktuellen Ausgabe der Zwettler NÖN.