Erstellt am 06. Januar 2016, 04:43

Aus Fenster fünf Meter abgestürzt. 19-Jähriger beugte sich aus Fenster und stürzte kopfüber in die Tiefe.

 |  NOEN, BilderBox.com

Kopfüber aus dem Fenster stürzte ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Göpfritz/Wild am Silvesterabend.

Er hatte am Nachmittag verschiedene alkoholische Getränke konsumiert und wurde aufgrund seiner starken Alkoholisierung von seinen Eltern gegen 19.30 Uhr aufgefordert, sich schlafen zu legen. Durch das offene Fenster seines Zimmers im ersten Stock dürfte der junge Mann gegen 20.10 Uhr seinen Vater im Garten gehört haben. Vermutlich stieg er auf ein vor dem Fenster stehendes Sofa und beugte sich aus dem Fenster, um mit seinem Vater zu reden.

Dabei stürzte er kopfüber aus etwa fünf Metern Höhe in den Garten. Der 19-Jährige streifte im Fall einen Holzstapel und blieb anschließend mit dem Kopf nach unten in der Wiese und auf dem Pflaster liegen. Er wurde mit dem Notarztwagen mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Horn eingeliefert.