Erstellt am 12. Mai 2016, 05:34

von Andrea Rameder

Feuertaufe bestanden. Im Rahmen des Festwochenendes wurde auch das neue Mannschaftsfahrzeug der FF Bad Traunstein gesegnet.

Abschnittskommandant Willi Renner, Abgeordneter Franz Mold, Bürgermeisterin Angela Fichtinger, Bezirkskommandant Franz Knapp, Renate Wagner, Bezirkshauptmann Michael Widermann, Gerlinde Gölß, Patin Anita Fichtinger, Vizebürgermeister Roland Zimmer, Patin Anita Zimmer, Kommandant-Stellvertreter Rupert Wazek, Barbara Weiß und Kommandant Emmerich Schierhuber (v. l.) vor dem neuen Mannschaftstransportfahrzeug der FF Bad Traunstein, das im Rahmen des Feuerwehrfestes gesegnet wurde.  |  NOEN, Andrea Rameder

Das neue Mannschaftsfahrzeug der Feuerwehr Bad Traunstein wurde im Rahmen des Feuerwehrfestes am Christi Himmelfahrtstag gesegnet und damit offiziell in den Dienst gestellt.

Der Gottesdienst wurde von Moderator Gerhard Gruber zelebriert. Für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeit sorgte die Blasmusikkapelle Bad Traunstein.

Die Festredner Bürgermeisterin Angela Fichtinger, Bezirkshauptmann Michael Widermann, Landtagsabgeordneter Franz Mold, Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Knapp sowie der Kommandant der FF Bad Traunstein, Emmerich Schierhuber, dankten den Kameraden für den Einsatz im Dienste der Bevölkerung und betonten, wie wichtig eine gute technische Ausrüstung in der heutigen Zeit ist.

Gemütliches Wochenende im neuen Feuerwehrhaus

Beim MTFA handelt es sich um einen VW Transporter. Die Patenschaft für das Fahrzeug wurde von Anita Zimmer und Anita Fichtinger übernommen.

Die Gruppe „So oder so“ sorgte am Feiertag für einen gemütlichen Abend. Viele Liebhaber trafen sich am Samstag beim 3. Oldtimer-Traktoren-Treffen, das ebenfalls im Zuge des Festes veranstaltet wurde. Mit dem „Weitental Sound“ ging ein gemütliches Wochenende im neuen Feuerwehrhaus zu Ende, das am 4. September offiziell eröffnet wird und mit dieser Veranstaltung quasi seine Feuertaufe bestanden hat.

Die Feuerwehrkameraden sorgten an beiden Tagen für das leibliche Wohl ihrer Gäste mit ausgezeichneten Speisen wie Hendl vom Grill und Spanferkel sowie Getränken.