Erstellt am 14. Januar 2016, 06:03

Drillingsgeburt am Biobauernhof Grünstäudl. In den Morgenstunden des 3. Jänner erblickten Drillingskälber (ein weibliches und zwei männliche) am Biobauernhof von Stefan und Renate Grünstäudl in Münzenberg (Gemeinde Schönbach) das Licht der Welt.

 |  NOEN, privat
Die Fleckviehkuh „Scheibe“ brachte zum neunten Mal ganz alleine ihre Sprösslinge gesund und munter zur Welt. Die drei Brüder Michael, Simon und Benedikt¨– im Bild mit ihren Eltern und Schwesterchen Antonia – haben große Freude mit den kleinen Kälbern, da so eine Geburt bei Kühen sehr selten ist.  Foto: privat