Erstellt am 17. Juni 2016, 11:00

von René Denk

Eröffnung des Bewegungsparks in Zwettl. Die Eröffnung des Bewegungsparks im Zwettltal fand am 16. Juni statt.

 |  NOEN, René Denk

Mit dem Zwettler Bewegungspark wurde die "Freizeitmeile" verlängert. Auf dem 2.500 Quadratmeter großen Areal können auf zwölf Sport- und Spielgeräten Konditions-, Koordinations- und Motoriktrainings durchgeführt werden. Der Park soll alle Altersgruppen ansprechen.

Bürgermeister Herbert Prinz dankte den vielen Helfern, die bei der Umsetzung des Projektes beteiligt waren. Er betonte, dass der Park viele Menschen ansprechen soll, auch aus den umliegenden Gemeinden und Orten. Bei der Konzeption des Bewegungsparks war Sportwissenschaftler Roland Jachs beteiligt.

Alle Geräte sind beschildert. Für kleine Pausen zwischendurch sind Sitzgelegenheiten vorhanden. Im gesamten Areal herrscht striktes Hundeverbot.

 


Mehr zum Thema lesen Sie in der Print-Ausgabe 25 der Zwettler NÖN.