Erstellt am 30. Dezember 2015, 10:19

Eröffnung mit Volkstänzen. Zum traditionellen Dirndlball im Kulturstadl in Göpfritz an der Wild lud die Landjugend Göpfritz am 26. Dezember ein.

 |  NOEN, NÖN
Leiter Hannes Wopienka und Leiterin Karin Fraißl und das gesamte Landjugendteam waren bei den Vorbereitungen eifrig dabei. Die Eröffnung erfolgte, musikalisch begleitet von der Ziehharmonika mit Karin Kaltenböck, mit dem Einzug der Landjugend in Tracht und mit traditionellen Volkstänzen.

Danach folgte die Begrüßung der Ehrengäste wie Bürgermeister Franz Gressl, Vizebürgermeister Werner Scheidl, Sandra Zehetbauer, den Bezirksleitern Viktor Kaltenböck und Stefanie Böhm, sowie den zahlreichen Abordnungen der Landjugend von Pölla, Windigsteig, Echsenbach, Allentsteig und Großhaselbach, Horn und vielen anderen Orten.Für Unterhaltung und Stimmung sorgte die bekannt Musikgruppe„Die Edelsteiner“. Für Erholung und Unterhaltung bei kühlen Mixgetränken war die Landjugendbar der richtige Treffpunkt.

Ein weiteres Highlight war auch der Besuch der Wein- und Edelbrandybar. Die hübschen Losverkäuferinnen hatten keine Mühe ihre Lose an die Frau bzw. an den Mann zu bringen und so mancher glücklicher Gewinnerin konnte einen der zahlreichen Sachpreise sein Eigen nennen. Für die Mitternachtseinlage konnte das weltbekannte Duo „Seiler und Speer“ engagiert werden.