Erstellt am 08. Dezember 2015, 04:48

von NÖN Redaktion

Hohe Auszeichnung für Adelheid Ebner. Politikerin erhielt für ihre Verdienste um die Republik das Große Silberne Ehrenzeichen.

Bundesratspräsident Gottfried Kneifel verlieh Bundesratsabgeordneter Adelheid Ebner das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Foto: privat  |  NOEN, privat

Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde der SPÖ-Bezirksvorsitzenden, Bundesratsabgeordneter Adelheid Ebner, eine hohe Auszeichnung der Republik verliehen.

Bundesratspräsident Gottfried Kneifel würdigt in seiner Rede den politischen Werdegang der sozialdemokratischen Politikerin sowie ihren langjährigen und engagierten Einsatz für die Länderkammer und verlieh ihr das Große Silberne Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich.

Adelheid Ebner, die Niederösterreich in der Länderkammer vertritt, kam erstmals im Jahr 2003 in den Bundesrat. Nach ihrem Ausscheiden im Jahr 2007 wurde die Bürgermeisterin von Gutenbrunn in den niederösterreichischen Landtag gewählt. Seit Anfang Oktober 2009 gehört die SPÖ-Politikerin jetzt wieder dem Bundesrat an.