Weitra

Erstellt am 27. Juli 2016, 05:43

von Hannes Ramharter

Warum kein Sommertheater. Hannes Ramharter über den fehlenden Impuls Sommertheater.

Schauplatz Weitra, Freitag Nachmittag: Die historische Innenstadt ist voll. Man bekommt kaum einen Parkplatz. Die Schanigärten der zahlreichen Lokale am Hauptplatz sind ebenfalls voll. Man sieht zahlreiche Autos mit Grazer, Wiener und Linzer Kennzeichen.
Natürlich ist die Altstadt von Weitra attraktiv. Sie ist es aber wohl kaum allein, die so viele Gäste anzieht. Es ist die Zeit des Sommertheaters auf Schloss Weitra!

Sommertheater-Aufführungen gibt es auch in vielen anderen Orten des Waldviertels, zum Beispiel auf der Rosenburg oder auf der Burgruine Gars, in Gföhl oder in der Wachau. Im Bezirk Zwettl gibt es das jedoch leider nicht.

Damit fehlt aber ein wichtiger Impuls, der im Sommer Gäste in die Region bringen würde. Gäbe es mögliche Aufführungsorte? Ganz gewiss gäbe es diese auch im Bezirk Zwettl. Von Schlössern oder Ruinen im öffentlichen Besitz bis zu Freiluftaufführungen auf öffentlichen Plätzen müsste auch da einiges möglich sein. Und der Impuls würde zusätzlich zum gut wichtig sein.