Erstellt am 22. Juni 2016, 05:20

von Brigitte Lassmann-Moser

Mit Freude getan, wird’s gut…. Brigitte Lassmann-Moser über die gute Lehrlingsausbildung im Bezirk Zwettl.

Es gibt Betriebe, die ihre Lehrlinge mit viel Hirn fachlich hervorragend ausbilden. Es gibt aber auch Lehrherrn, die bei der Lehrlingsausbildung neben Hirn auch viel Herz einsetzen und den Jugendlichen neben einem guten Rüstzeug auch die entsprechende Freude an dem, was sie tun (müssen), mitgeben. Und derer gibt es zum Glück im Bezirk Zwettl genug.

Zu sehen ist das daran, dass immer wieder in heimischen Betrieben Ausgebildete sehr gute Erfolge bei Berufsweltmeisterschaften „einfahren“ und noch Auszubildende bei Lehrlingswettbewerben hervorragend abschneiden – wie etwa jüngst Nachwuchs-Fußpflegerin Sabrina Steindl aus der Gemeinde Zwettl, die sogar Bundessiegerin wurde. Wer seinen Beruf liebt, wird – wie man sieht – darin auch Erfolg haben.

Gerade in Zeiten, in denen die Lehrlingsausbildung immer herausfordernder wird und es immer schwieriger wird, Lehrlinge, vor allem gute Lehrlinge, zu finden, ist – nebst dem Einsatz der Auszubildenden selbst – das Engagement unserer Unternehmer in der Lehrlingsausbildung besonders zu schätzen.