Erstellt am 17. Februar 2016, 15:39

von Brigitte Lassmann-Moser

Pkw kam von Straße ab und landete im Bach. Die Feuerwehr Göpfritz/Wild rückte am Mittwoch kurz nach 7 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zwischen Kirchberg und Schönfeld aus.

 |  NOEN, FF Göpfritz/Wild
Ein Pkw war bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen von der Fahrbahn abgekommen und nach einem Überschlag auf dem Dach liegend in einem Bach gelandet.

Unter der Leitung von Thomas Weidenauer rückten wenige Minuten nach der Alarmierung die Mitglieder der Feuerwehr Göpfritz  mit drei Fahrzeugen und Abschleppachse zur Unterstützung der örtlich zuständigen Feuerwehr Kirchberg aus.

In Absprache mit dem örtlich zuständigen Einsatzleiter Andreas Beck,  wurde das Fahrzeug - der Lenker hatte sich zum Glück selbstständig aus dem Fahrzeug befreien können - mittels Seilwinde aus dem Bach zu bergen, verladen und von der Unfallstelle abtransportiert.

x  |  NOEN, FF Göpfritz/Wild