Waldhausen

Erstellt am 27. Juli 2016, 05:08

von RED

Fahrerflucht nach Überschlag. Weil ein LKW teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr, überschlug sich eine PKW-Lenkerin.

 |  NOEN

Zu einer fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr kam es am Mittwoch auf der Strecke zwischen Rappoltschlag und Grainbrunn.
Einer 68-jährigen Lenkerin kam um 13:20 Uhr ein LKW mit Anhänger teilweise auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich sie nach rechts auf das Straßenbankett aus.

Der Lenkerin gelang es anschließend nicht mehr, den PKW wieder zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Sie stieß gegen einen Baum und überschlug sich. Die 69-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nachdem es zu keiner Kollision gekommen ist, setzte der Lenker des grau lackierten LKW mit Anhänger seine Fahrt ohne Anzuhalten fort.