Erstellt am 01. Juni 2016, 05:35

von Verena Schwarzinger

Über 300 traten zu Bewerb an. Trotz der schlechten Witterung waren die Teilnehmer des Abschnittsleistungsbewerbs in Groß Gerungs topmotiviert und lieferten auch gute Ergebnisse.

 |  NOEN, Verena Schwarzinger

Im Rahmen des Festes der Feuerwehr Groß Gerungs wurde der 49. Abschnittsfeuerwehrleistungswettbewerb ausgetragen. Rund 300 Feuerwehrmänner und -frauen aus dem Abschnitt Groß Gerungs, aber auch aus den Bezirken Gmünd und Krems traten topmotiviert in 72 Bewerbsgruppen gegeneinander und gegen die Zeit an, und es wurden gute Ergebnisse geliefert.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Weis, Bewerbsleiter Josef Schübl von der FF Gföhl und sein Bewerterteam konnten auch Gäste aus Oberösterreich begrüßen. Leider meinte der Wettergott es nicht gut – immer wieder einsetzender Starkregen und Hagel verzögerten den Bewerb. Doch Disziplin und motivierte Bewerbsteilnehmer ermöglichten einen Abschluss des Wettkampfes.

 



Abends fand die Siegerehrung im Beisein zahlreicher Ehrengäste statt. Bezirkskommandant Franz Knapp und Abschnittsfeuerkommandant Christian Weis zeigten sich erfreut über den Aufwärtstrend bei Bewerben und lobten die gelebte Kameradschaft und den Teamgeist. Vizebürgermeister Karl Eichinger betonte die Wichtigkeit von Feuerwehrbewerben für die Ausbildung der Florianis, und Landtagsabgeordneter Franz Mold hob die Attraktivität an der Teilnahme von Leistungswettbewerben hervor.

Bezirkshauptmann-Stellvertreter Josef Schnabl zeigte sich beeindruckt von der Teilnehmerzahl, da diese Wettkämpfe nicht verpflichtend seien, sondern von Feuerwehrmitgliedern gelebt werden, die noch mehr geben wollen. Diesen Worten schloss sich Nationalratsabgeordnete Angela Fichtinger an und verwies darauf, dass einen Floriani auch Wind und Wetter nichts anhaben können.

Im Anschluss folgten die Ergebnisverkündung und die Pokalübergabe. Die musikalische Umrahmung des Festaktes übernahm die Musikkapelle Griesbach unter der Leitung von Kapellmeister Johannes Hahn.

Die Ergebnisse

Ergebnisse nach Gruppen
Bronze ohne Alterspunkte:
1. Groß Gerungs 1
2. Langschlag 2
3. Langschlag 1

Bronze mit Alterspunkten
1. Etzen
2. Langschlag 3
3. Freitzenschlag

Silber ohne Alterspunkte
1. Langschlag 1
2. Groß Gerungs 1
3. Langschlag 2

Silber mit Alterspunkten
1. Etzen
2. Groß Gerungs 2