Erstellt am 16. November 2015, 12:20

von APA/Red

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Grafenschlag. Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Grafenschlag (Bezirk Zwettl) sucht die Polizei nun Augenzeugen.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Am Freitag gegen 15.00 Uhr hatte ein schwarz-lackierter Pkw zwei die B36 entlang gehende Passanten beim Vorbeifahren jeweils am linken Arm gestreift. Der 82-Jährige und die 44-Jährige kamen zwar nicht zu Sturz, der Mann wurde aber an der Hand schwer verletzt.

Er wurde im Krankenhaus Zwettl stationär aufgenommen, die leicht verletzte Frau wurde ambulant behandelt. Allfällige Zeugen des Vorfalls, nach dem der Pkw nicht angehalten hatte, mögen sich an die Polizeiinspektion Waldhausen, Tel. 059133-3479, wenden.