Erstellt am 05. November 2015, 13:41

von NÖN Redaktion

Vier Verletzte bei Kollision. Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg war am 4. November mit seinem Pkw aus Richtung Grainbrunn kommend in Sallingberg zur B 36 unterwegs - und krachte an einer Kreuzung mit einem Zwettler zusammen.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Als der Weinviertler gegen 12.20 Uhr bei der Kreuzung nach rechts auf die B 36 in Fahrtrichtung Zwettl einbog, dürfte er einen auf der Bundesstraße aus Richtung Ottenschlag kommenden Pkw, gelenkt von einem 66-Jährigen aus dem Bezirk Zwettl, übersehen haben.

Es kam zur Kollision, bei der die Mitfahrerin des 60-Jährigen, eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Korneuburg, Verletzungen schweren Grades erlitt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

Die beiden Fahrzeuglenker  sowie die Mitfahrerin im Pkw des 66-Jährigen, eine 62-Jährige aus dem Bezirk Zwettl, erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden mit der Rettung in das Landesklinikum Zwettl gebracht.