Erstellt am 29. Februar 2016, 13:56

Wegen Straßenglätte mit Auto gegen Bäume gestoßen. Eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 28. Februar 2016 in den frühen Morgenstunden einen Pkw durch das Gemeindegebiet von Altmelon.

 |  NOEN, FF Arbesbach
Als sie auf dem Güter Großpertenschlag aus Richtung Altmelon kommend in Richtung Groß Pertenschlag fuhr,  dürfte sie in einer Rechtskurve aufgrund der Straßenglätte nach links abgekommen und gegen zwei Bäume gestoßen sein.

Die 20-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Horn verbracht.

x  |  NOEN, FF Arbesbach


x  |  NOEN, FF Arbesbach