Zwettl

Erstellt am 14. Juli 2016, 09:18

Zwei Meter von Gerüst gestürzt: Mann schwer verletzt. Ein 50-Jähriger ist am Mittwochnachmittag bei einem Arbeitsunfall im Waldviertel schwer verletzt worden.

Symbolfoto  |  NOEN, Stefan Obernberger

Er stürzte in Zwettl von einem Gerüst zwei Meter tief auf einen Betonboden. Der Mann hatte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Zwettl Schalungsarbeiten an einer Güllegrube ausgeführt, als er das Gleichgewicht verlor, berichtete die NÖ Polizei.

Der Verunglückte wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 2" ins Universitätsklinikum Krems an der Donau geflogen. Das zuständige Arbeitsinspektorat wurde den Unfallerhebungen beigezogen.