Erstellt am 16. Januar 2019, 10:40

Kabarett bis Musik bei Bestmanagement. Remigius Rabiega bringt auch im Herbst und Winter ein tolles Programm auf die Bühnen des Zentralraumes von NÖ.

Leo Hartinger

Über 200 Events  mit über 50.000 Gästen  sind der Beweis. Remigius Rabiega, Gründer von Bestmanagement weiß, wie man Leute unterhält. Mit namhaften Kabarettisten und Musikern sorgt er Jahr für Jahr für ein abwechslungsreiches Programm.  „Mit der Gründung von Bestmanagement habe ich mir einen Traum erfüllt“, erzählt er stolz. Den Anstoß, Events  zu organisieren, lieferten zwei Freunde, die  Kabarettisten Monica Weinzettl und Gerold Rudle. „Mein Interesse an Kabarett und Konzerten war schon immer vorhanden und im Herbst 2009 haben mir die beiden  geraten: „Buch uns doch!“, erinnert sich Rabiega.

Und der Erfolg kann sich sehen lassen. Seine Devise „Ich möchte Humor in den Alltag bringen!“ macht sich bezahlt.

Auch im Herbst und Winter gibt es wieder jede Menge Highlights im Zentralraum Niederösterreichs.  Dabei ist auch die Österreich-Premiere von  Markus Hirtler als Ermi-Oma mit seinem Programm „24 Stunden Pflege(n)“ oder die Niederösterreich-Premiere von Mike Supancics „Familientreffen“.

AboClub-Mitglieder erhalten bei allen genannten Veranstaltungen zwei Euro Rabatt auf Tickets.

Vorverkauf mit Kennwort „NÖN“ und Vorlage der AboClub-Karte: Raiffeisenbank am Veranstaltungsort und bei der Orthopädie Sodek St. Pölten (Franziskanergasse 3, Tel. 02742/3551260). Angebot gültig für max. 2 Tickets, je nach Verfügbarkeit