"Einspruch": Gewappnet gegen Verschwörungsmythen. Was kann man tun, wenn Freunde, Verwandte oder Bekannte mit Aussagen kommen, die ins Reich der Verschwörungsmythen und Fake News gehören? Wie geht man mit Theorien in sozialen Medien um?

Erstellt am 17. März 2021 (07:00)
Brandstätter Verlag

Ingrid Brodnig, Expertin für Lügengeschichten, Mobbing und Hass, zeigt wie man in hitzigen Debatten ruhig bleiben und seinen Standpunkt verdeutlichen kann.

Ihr Buch „Einspruch! Verschwörungsmythen und Fake News kontern - in der Familie, im Freundeskreis und online“ liefert die Strategien für eine kluge Diskussionsführung und Tipps für Formulierungen, die auch in emotionalisierten Diskussionen wirken.

Preis: € 20,– (plus €2,50 Versandkosten)

AboClub-Vorteil: Abonnenten zahlen KEINE Versandkosten!

Buchinfos: „Einspruch!“, Ingrid Brodnig, ISBN 978-3-7106-0520-8, Flexocover, Format 13,5 × 21 cm, 160 Seiten mit 100 Abbildungen, brandstaetterverlag

Bestellungen telefonisch unter 02742/802-1400, per Mail an aboclub@noen.at oder mittels Online-Formular: