53-Jähriger wurde bei Unfall von Motorrad geschleudert

Erstellt am 16. April 2021 | 15:03
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Motorradunfall Symbolbild
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/mitifoto
Bei einem Unfall mit seinem Motorrad ist ein 53-Jähriger Freitagmittag im Amstettner Stadtteil Mauer vom Bike und etwa zehn Meter durch die Luft geschleudert worden.
Werbung
Anzeige

Laut Polizei war der Mostviertler zuvor mit dem Zweirad gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw gekracht. Der Schwerverletzte wurde in das Landesklinikum Amstetten gebracht.

Werbung