Brand in Papierfabrik: Mitarbeiter bekämpften Flammen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. März 2018 (18:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Symbolbild
Bilderbox.com, Erwin Wodicka

In einer Papierfabrik in Hausmening, einer Katastralgemeinde von Amstetten, ist am Sonntag gegen 15.30 Uhr aus bisher unbekannter Ursache eine Maschine in Brand geraten, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten.

Mitarbeitern gelang es noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte, das Feuer zu bekämpfen. Eine Betriebs- und eine freiwillige Feuerwehr übernahmen die Nachlöscharbeiten.

Auch Rettungskräfte standen im Einsatz. Zehn Beschäftigte wurden wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung untersucht. Stationäre Behandlung war aber in keinem Fall erforderlich.